Peißenberg Links

Peißenberg liegt auf knapp 600m am Fuße des Hohen Peißenbergs (988m)
und war lange ein unbedeutendes Bauerndorf. Es wurde im 11. Jahrhundert
erstmals urkundlich erwähnt (http://de.wikipedia.org/wiki/Peißenberg).

Neben dem bäuerlichen Ursprung wurde die Geschichte und Entwicklung
Peissenbergs bis zum Jahre 1971 vor allem vom Kohlebergbau geprägt. 
Umfangreiche Informationen hierzu finden Sie sehr anschaulich bebildert
auf der Homepage des Knappenverein Peissenberg.


Informationen über unsere Region erhalten Sie über die Homepage des
Tourismusverbandes Pfaffenwinkel
.

Informationen über Peissenberg, Übernachtungsmöglichkeiten und vieles
mehr finden Sie auf der Homepage des Gästeverkehrsvereins Peissenberg.

Sie sind der 122677 Besucher seit 19.08.2005